Reboard-Kindersitze

Reboard Kindersitze
Rückwärts fahren? - aber sicher

Beratung, Verkauf und Verleih von Rebard-Kindersitzen und Folgesitzen

Schon gewusst? Auch nach der Babyschale können Kinder im Auto weiterhin rückwärts mitfahren. Dadurch reduziert sich das Risiko für schwere oder tödliche Verletzungen im Vergleich zu vorwärtsgerichteten Sitzen um über 80 %.

Wir von Reboard-Kindersitze setzen uns dafür ein, rückwärtsgerichtete Kindersitze und deren Vorteile in der Schweiz bekannt und erhältlich zu machen. Der Kauf eines Kindersitzes ist eine wichtige Investition. Die Sitze werden über viele Jahre gebraucht. Darum sind eine ausführliche Beratung, ein Probeeinbau ins eigene Auto und ein Probesitzen des Kindes wichtig. Gerne nehmen ich mir dafür Zeit und Berate dich persönlich bei mir Zuhause.

Dorothe Schmid

6462 Seedorf