Reboard-Kindersitze

unnamed.jpg

Unterwegs Schützen, wen wir lieben

Beratung, Verkauf und Verleih von Babyschalen, 

Rebard-Kindersitzen und Folgesitzen

Schon gewusst? Auch nach der Babyschale können Kinder im Auto weiterhin rückwärts mitfahren. Dadurch reduziert sich das Risiko für schwere oder tödliche Verletzungen im Vergleich zu vorwärtsgerichteten Sitzen um über 80 %.


Als spezialisierte Fachhändlerin biete ich euch eine sehr individuelle Produktberatung an, die zu eurem Kind, zu eurem Auto und zu eurer persönlichen Lebenssituation passt. Ich definiere mein Sortiment mit sehr viel Sorgfalt und biete nur die sichersten Kindersitze am Markt an. Das „kleine“ Sortiment ermöglicht mir, jeden Sitz bestmöglich zu kennen und damit im Sinne des Herstellers produktbezogen beraten zu können. Im undurchsichtigen Kindersitz-Dschungel am Markt bin ich
unabhängige Expertin, die Schwangeren und Eltern Orientierung bietet. Für Kleinkinder, also nach der Babyschale, verkaufe ich ausschließlich rückwärts gerichtete Sitze. Damit kläre ich auf und schaffe Aufmerksamkeit für mein Herzens-Thema Reboarder.


Ich freue mich, euch kennenzulernen.

Zwergperten Seedorf

Dorothe Schmid

6462 Seedorf